Ort der Geschichte

Tradition anno 1334

In Tradition modern feiern

Der Schützenhof in Spandau wurde im Jahre 1914 eingeweiht. Das denkmalgeschütze Haus ist seither im Besitz der Schützengilde zu Spandau, welche 1334 gegründet wurde und somit der älteste Schützenverein Deutschlands ist.

Die Villa Schützenhof ist seit über 100 Jahren Zentrum für herrschaftliches Feiern in Spandau. Historische Elemente paaren sich dabei mit moderner technischer wie auch gastronomischer Ausstattung. Die regelmäßig stattfindenden Schützenfeste spiegeln dabei die historischen Momente des Hauses wieder.

Weitere Informationen zur Schützgilde Spandau finden sie auf www.schuetzgilde1334.de.